Konflager 2015

Die Schar der Vorkonfirmanden, Konfirmanden mit dem Leiterteam

Die Schar der Vorkonfirmanden, Konfirmanden mit dem Leiterteam

Die Konfirmanden Yannik Von Gunten und Marvin Streit blicken auf das Lager zurück:

Auch dieses Jahr fand das Konfager wieder in Mont-Tramelan statt, welches viel Spass und Abwechslung bot. Los ging es am Samstag dem 10. August und endete am Freitag dem 14. August. Das Lager war genial und das Essen der Küche immer lecker. Am Morgen wurde jeweils Unterricht geführt zum Thema „Wasser und Feuer“. Dazu lasen wir Stellen aus der Bibel oder führten kleine Theater passend zum Thema auf. Am Montag wurde das Haus bezogen und die Zimmer eingerichtet. Am Dienstag drehte sich alles ums Thema Feuer. Im Unterrichtwurden  kleine Theater zum Thema: „Sprichwörter zu Feuer“ aufgeführt welche lustig und lehrreich waren. Das Nachmittagsprogramm bestand aus verschiedenen Posten, wie „Windliechtli“ basteln,  Bogenschiessen oder Cross Golfen. Die Windlichter fanden am letzten Abend im Gottesdienst  ihren Einsatz. An den anderen Abenden  wurden zum Beispiel Stafetten gemacht, ein Film geschaut oder man sass und spielte zusammen. Am Mittwoch fand die Tageswanderung statt. Diese wurde  von Maultieren begleitet auf welchen man auch abwechslungsweise reiten durfte. Am Mittagsplatz konnte man entweder ein bisschen entspannen, die Umgebung geniessen oder an dem kleinen See den Fröschen zuschauen. Am Donnerstag war am Morgen wieder Unterricht, aber am Nachmittag wurde ein OL durchgeführt, welcher abgesehen vom Laufen viel Spass bereitete. Das Nachtessen fand am letzten Abend vor dem Haus an der Feuerstelle statt, wo leckere Würste gegessen wurden. Danach fand ein Gottesdienst mit Abendmahl statt, wo auch  über die besten Erlebnisse vom Lager gesprochen und anschliessend Spiele gemacht wurden. Am nächsten Morgen ging es ans Aufräumen und bald darauf war das wunderbare und unvergessliche Lager zu Ende und es ging heimwärts. Das Konflager 2015 war sehr toll und man wird sich noch ewig an das perfekte Lager erinnern können.