Religionsunterricht

Der reformierte Religionsunterricht beginnt in der ersten Klasse und findet auf jeder Stufe statt. Ende 7. und 8. Schuljahr wird ein Lager jeweils in der letzten Sommerferienwoche durchgeführt. Die Konfirmanden besuchen 14 Tage vor der Konfirmation ein Wochenende. Die Konfirmation findet jeweils am Palmsonntag statt.

Unterstufe
Der Unterricht findet jeweils in der Kirche Wolhusen als Blockunterricht einmal pro Monat an einem Mittwoch Nachmittag, 13.30 bis 16.00 Uhr, statt. Die Daten werden den Kindern und Jugendlichen vor den Sommerferien von der betreffenden Katechetin schriftlich mitgeteilt. Bei Unklarheiten und Fragen wenden Sie sich bitte an die entsprechende Katechetin.

Oberstufe/Konfirmationsunterricht
In der Oberstufe (7.-9. Klasse) findet der Unterricht für alle Schüler ebenfalls als Blockunterricht an einem Samstag Vormittagen pro Monat, 9.00 bis 12.00 Uhr, in Wolhusen statt. Die Daten werden den Jugendlichen vor den Sommerferien von der betreffenden Katechetin schriftlich mitgeteilt. Bei Unklarheiten und Fragen wenden Sie sich bitte an die entsprechende Katechetin.
Schüler der Oberstufe aus Aussengemeinden, die den reformierten Unterricht bisher noch nicht besuchen, melden sich bitte beim Pfarramt.

Die Katechetinnen
1. und 2. Klasse: Esther Schöpfer, 041 486 22 68
3. und 4. Klasse: Elisabeth Müller, 041 484 27 57
5. und 6. Klasse: Carmen Köhmann Lustenberger, 041 240 15 18
7. Klasse und Vorkonfirmanden: Elisabeth Müller, 041 484 27 57
Konfirmanden: Pendent, 041 490 11 60